Unser aktuelles Crowdfunding-Projekt


Mamas Papas ... MEIN Einsatz


 

Ziel des Projekts


Sammlung von Spenden in einer Höhe von mindestens 3.500€.

Damit wird der Pilotdurchgang eines Jugendseminars für Jugendliche aus Bundeswehrfamilien mitfinanziert und ermöglicht.
Das Seminar soll vom 9. bis 13. Oktober im Jugenddorf Tübingen unter dem Motto "Mamas Papas ... MEIN Einsatz" stattfinden und wird vom Familienteam der KAS zusammen mit Therapeuten und Erlebnispädagogen durchgeführt.
In diesem Seminar werden die Jugendlichen präventiv für einsatzbedingte Trennungszeiten von einem Elternteil stark gemacht.

Der gesamte Finanzierungsbedarf beläuft sich auf 10.000€. Neben dem Crowdfunding-Projekt soll das Seminar über einen Benefizlauf am Bundeswehr-Standort Kastellaun sowie über zweckgebundene Spenden möglich gemacht werden.

Informationen zum Seminarinhalt gibt es beim Familienteam der KAS, dort bei Grit Bünker-Wohlfarth (G.Buenker-Wohlfarth(at)KAS-Soldatenbetreuung.de).

Das Crowdfunding-Projekt läuft vom 10.06. bis zum 03.09.


 

Wie funktioniert CROWDFUNDING?


Das Prinzip von Crowdfunding ist einfach: wenn viele einen kleinen Beitrag geben, kann dadurch etwas Großes ermöglicht werden.

Es geht also darum, viele Menschen zu erreichen und dazu zu bewegen, eine kleine Spende für eine gute Idee zu geben. Dafür werden auf Crowdfunding-Plattformen im Internet soziale Projekte vorgestellt und beworben. Innerhalb eines vorher festgelegten Zeitraums muss ein ebenfalls vorher festgelegtes Spendenziel erreicht werden. Dazu geben Interessenten auf dieser Crowdfunding-Plattform eine Spendenzusage in selbst festgelegter Höhe. Wird innerhalb des Zeitraums das Spendenziel erreicht, hat die Crowdfunding-Idee funktioniert und die Spenden werden eingezogen. Wird das Spendenziel nicht durch Zusagen in ausreichender Höhe erreicht, ist die Idee leider gescheitert.

Eine Besonderheit bei unserem Projekt: für jede Erstspende ab einer Höhe von 10,00€ gibt die Pax Bank weitere 5,00€ für das Projekt dazu. Für diese Unterstützung sagen wir bereits jetzt sehr herzlich DANKE!

 

Sie finden "Mamas Papas ... MEIN Einsatz" unter www.wo2oder3.de/mamaspapasmeineinsatz

 

Bitte schauen Sie sich dort unser neues Crowdfunding-Projekt an.
Sie können uns helfen,
INDEM SIE EINE SPENDENZUSAGE MACHEN
oder
INDEM SIE ANDEREN VON UNSEREM PROJEKT BERICHTEN.

 
 
 

 

 

 


 
  
 
 

        das Plakat zum Projekt               zum Selberausdrucken                     als Download

 
  
 
 
 

 der Infoflyer zum Jugendseminar
               als Download